Home einsaetze User Login

  

Fuhrpark Feuerwehr Haunstetten - Banner

Erste Hilfe Tag der Jugendfeuerwehr Augsburg

Am 11.11.2017 ging es für die Haunstetter Jugendfeuerwehr in aller Früh um 8 Uhr in die Berufsfeuerwehr zum Erste-Hilfe-Tag. In 6 Stationen wurde ihnen wichtige Ausbildungsinhalte der Ersten Hilfe theoretisch und praktisch näher gebracht. In aufschlussreichen Theorieeinheiten lernten sie das schnelle Erkennen von Schlaganfällen sowie Herzinfarkten. Hintergrundkenntnisse in diesen Bereichen sind nicht nur für den Feuerwehralltag wichtig, sondern können auch im normalen Alltag von immenser Bedeutung sein. Für den Fall, dass Personen aus Familien- und Freundeskreis betroffen sind, ist rechtzeitige Hilfe gesundheits- und lebenswichtig. In realitätsnahen Übungen wurden die Jugendlichen auf den späteren Ernstfall vorbereitet: Die Durchführung der Reanimation und deren optimalen Ablauf mit Helferwechsel, sowie die patientengerechte Rettung aus einem Pkw mit lebendiger Versuchsperson übten sie mit fachtechnisch bewanderten Personal ein. Bei der Rettung einer verunglückten Person mittels Schleifkorbtrage konnten besondere Erfahrungen für eine solche Rettung gesammelt werden. Diese Station fand in der Werkstattgrube der Hauptwache statt und war somit umso näher an der Wirklichkeit dran. Ein Höhepunkt war die Simulation eines Massenanfalls an Verletzten in einem Linienbus. Bei dem ihre  Fähigkeiten im Umgang und in der Verwendung von feuerwehreigenem Verbandsmaterial an Statisten, die sich mit erschreckend echt wirkenden Wunden und Verletzungen geschminkt hatten, erprobt werden konnten. Um 17 Uhr ging der 9-stündige Erste-Hilfe-Tag, der natürlich auch ein gemeinsames Mittagessen beinhaltete, mit der Verleihung einer Teilnahmeurkunde und eines Beatmungs (Life Key) zu Ende. 

Weiter Bilder im internen Bereich

Jugendleistungsprüfung 21.10.17

Vier unserer Jugendlichen und vier aus der Jugendfeuerwehr Göggingen absolvierten am 21.10.17 bei uns die Jugendleistungsspange. Alle Teilnehmer mussten sich 10 praktischen Übungen und einem Schriftlichen Test stellen. Wir gratulieren allen Teilnehmern zur bestandenen Feuerwehr Prüfung.

Hier die Bilder

Hüttenlager Pfünz 2017

ZELTLAGER DER JUGENDFEUERWEHR VOM 28.07.17 BIS 30.07.17 IM HÜTTENLAGER PFÜNZ

Am 28.07.17 fuhr der Großteil der JUGENDFEUERWEHR gemeinsam mit den Ausbildern ins Zeltlager nach Pfünz. Unmittelbar nach dem Eintreffen gegen 17.30 Uhr wurden die Fahrzeuge abgeladen und die Örtlichkeit erkundet.
Anschließend wurden die Hütten bezogen, einzelne Aufgaben verteilt und unsere Fahne bekam einen angemessenen Platz hoch oben in einem Baum.
Nachdem das Feuer entzündet war und für genügend Feuerholz gesorgt wurde, powerten wir uns erst einmal bei einer Runde Fußball aus, was nicht lange dauerte, da der Platz in eine Richtung abschüssig und auch sonst nicht ganz eben war.  Nebenbei sorgte ein Team für Verpflegung. Es gab Hamburger, die auf dem über dem Feuer aufgehangenem Grill zubereitet wurden.  Nachdem alle gestärkt waren, mussten die einzelnen Gruppen für die Nachtwache eingeteilt werden, da ja immer mit Angreifern zu rechnen war, welche die Fahne in ihren Besitz bringen wollten. Den Abend verbrachten wir bei Musik und Unterhaltung am Lagerfeuer. Wir hatten zwar keinen dabei, der Gitarre spielte, aber unser Betreuer Lukas Wiedemann gab uns eine Kostprobe seines Könnens an Liedern, die von einer Vielzahl mitgesungen werden konnten.

Weiterlesen

  • MZF (11/1)
    MZF (11/1)
  • LF16/12 (40/1)
    LF16/12 (40/1)
  • DLAK 23/12 (30/1)
    DLAK 23/12 (30/1)
  • LF16 (41/1)
    LF16 (41/1)
  • LF20-KatS (41/2)
    LF20-KatS (41/2)
  • TLF 16/25 (21/1)
    TLF 16/25 (21/1)
  • GW-L1 (55/1)
    GW-L1 (55/1)
  • GW-AS (53/1)
    GW-AS (53/1)
  • MTW (14/1)
    MTW (14/1)

Mitglieder Login

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Haunstetten
Stadt Augsburg e.V.

Krankenhausstrasse 8
86179 Augsburg-Haunstetten

Notruf: 112
Telefon: 0821/324 37010
EMail: Info@ff-haunstetten.de
Impressum