Home einsaetze User Login

  

Fuhrpark Feuerwehr Haunstetten - Banner

Nach Wohnungsbrand in Haunstetten – Feuerwehr warnt vor lockerem Umgang mit Bioethanol -Öfen.

Bericht Feuerwehr Augsburg:

 
Am gestrigen Abend war es nach einer Verpuffung in einem Bioethanol-Ofen zu einem Wohnungsbrand in Augsburg-Haunstetten gekommen. Nun warnt die Feuerwehr vor dem zu lockeren Umgang mit diesen Öfen, denn Biotethanol ist nicht so ungefährlich, wie es klingt.
 
Friedhlem Bechtel von der Augsburger Feuerwehr informiert: „Bioethanol ist eine Alkoholart, gewonnen aus Getreide Kartoffeln Zucker. Es ist für den Verzehr völlig ungeeignet. Bioethanol besteht 95% aus pflanzlichen Alkoholen. Achtung Bioethanol kann gefährlich werden.“
 
Die Feuerwehr Augsburg weist auf folgendes hin:
 
  • Bioethanol ist ein offenes Feuer, nicht unbeaufsichtigt lassen
  • Bioethanol bildet schon ab 21C°  ein leicht entzündliches, explosionsfähiges Luftgemisch
  • Es entsteht Kohlenstoffdioxid- unbedingt beim Betrieb der Öfen auf ausreichende Luftzufuhr achten-mind. gekipptes Fenster
  • Kein Nachfüllen von Bioethanol bei brennenden Öfen oder Kaminen.
  • Gebrauchsanweisung beachten. Kein Nachschütten aus einem Kanister.
  • Kanister darf nicht neben dem Kamin aufbewahrt werden
  • Füllmenge unbedingt beachten
  • Ofen muss unbedingt kalt sein. Sonst Explosionsgefahr- lebensbedrohliche Verbrennungen
  • Aufstellort: Keine brennbaren Materialien in der Nähe von einem Ofen
  • Löschspray, Feuerlöscher bereitstellen, muss für Alkohole geeignet sein
  • Öfen und Kamine müssen zugelassen sein – es gibt nur wenige mit Zulassung! Z.B. DIN 4734-1
  • Bioethanol darf/sollte nur in max. 5l großen Behältern aufbewahrt werden.
  • Nur max. 5l Bioethanol darf im Haus gelagert werden.
  • Nur hochwertigen, reinen Bioethanol verwenden
  • Bei Brand oder Verbrennungen unbedingt den Notruf 112 wählen
  • MZF (11/1)
    MZF (11/1)
  • LF16/12 (40/1)
    LF16/12 (40/1)
  • DLAK 23/12 (30/1)
    DLAK 23/12 (30/1)
  • LF16 (41/1)
    LF16 (41/1)
  • LF20-KatS (41/2)
    LF20-KatS (41/2)
  • TLF 16/25 (21/1)
    TLF 16/25 (21/1)
  • GW-L1 (55/1)
    GW-L1 (55/1)
  • GW-AS (53/1)
    GW-AS (53/1)
  • MTW (14/1)
    MTW (14/1)

Mitglieder Login

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Haunstetten
Stadt Augsburg e.V.

Krankenhausstrasse 8
86179 Augsburg-Haunstetten

Notruf: 112
Telefon: 0821/324 37010
EMail: Info@ff-haunstetten.de
Impressum & Datenschutz